Tischtennis

Michael Hubmann gewinnt Jahresabschlussturnier 2017

Michael Hubmann (28.12.2017) Das beliebte vereinsinterne Event zwischen den Jahren gab den 22 Akteuren Gelegenheit, sich vor Beginn der Rückrunde auch einmal mit Spielern anderer Mannschaften zu messen, einen neuen Belag auszuprobieren oder an der Taktik zu feilen. Da mit bis zu 7 Punkten Vorgabe gespielt wurde, gab es nur knappe Partien. Letztendlich setzten sich dann aber doch meistens die in der Rangliste höher platzierten Cracks durch. Im Finale musste Bezirksligaspieler Michael Hubmann an seine Grenzen gehen, um den in der Kreisliga gemeldeten Jochen Baumgärtner zu bezwingen. Ergebnisse der Hauptrunde: Viertelfinale: Wolfgang Eick – Uli Schneider 3:2; Jochen Baumgärtner – Dieter Zimmer 3:1; Hans-Jürgen Mann – Martin Buschinsky 3:1; Michael Hubmann – Helmut Zwicker 3:0. Halbfinale: Baumgärtner – Eick 3:1; Hubmann – Mann 3:2. Finale: Hubmann – Baumgärtner 3:0.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok