22.09.2017 VfR Undenheim (9er)-SG Selztaljugend SES II 9er

B.Junioren Kreisliga Rheinhessen Mitte: VfR Undenheim (9er) - SG Selztaljugend SES II 9er  Ergeb: 11:0 (5:0) 

Unser Team : Ben Kerber , Maurice Schien , Paul Coracas , Marco Piontek , Conrad Czuprin , Philipp Wald , Nicolas Bolz , Michael Mackowiak , Peter + Matthias Roth , Moritz Dittrich , Lenard Hachenberger , Seppi Wiesner ;

Helau – 0 : 11 Klatsche gegen Undenheimer Riesen !

Nach 20 Minuten war für Ben Kerber Feierabend. Nach seiner motivationslosen Vorstellung im SES-Tor ging Maurice Schien in den Kasten der Gäste und wehrte sich nach Kräften. Das gesamte Team versuchte irgendwie dagegen zu halten , was aber bei der körperlichen Überlegenheit des VfR eigentlich gar nicht möglich war. Die Gastgeber hatten wahre Riesen auf dem Platz , gegen die die SES-Jungs wie Kleinkinder wirkten. Torchancen waren für die Selztäler auf dem alten Hartplatz Mangelware. Nach vorne ging fast nichts. Das Zweikampfverhalten ließ zu wünschen übrig. Da gibt es noch jede Menge Arbeit im Training ! Vorallem im Bereich „Zuhören“ muss man sich deutlich verbessern. Nicht alle Spieler haben ein Defizit an Aufmerksamkeit , aber einige haben den Knall noch nicht gehört oder mitgekriegt um was es hier eigentlich geht. Auch im konditionellen und Schnelligkeitsbereich werden wir % draufpacken. Wir wollen nicht jeden Spieltag das Opfer sein. Der Trainer weiß das noch viel Luft nach oben ist , alleine der Wille muß endlich da sein. Am kommenden Donnerstag geht es gegen Fontana Finthen , ein Spiel auf Augenhöhe – im Tabellenkeller.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok