Saison 2011/12 - U 16 Rheinhessenmeister und Rheinland-Pfalz-Meister

Saison 2011/12

U16 wird Rheinhessenmeister und Rheinland-Pfalz-Meister

Wie erwartet hatte sich die U16 weiblich (1997 und jünger) bei der in Stadecken-Elsheim ausgetragenen Zwischenrunde mit einem 2:0 Sieg (25:06, 25:12) über die SG Weinsheim und einem 2:0 Sieg (25:10, 25:13) über den VfL Roxheim überzeugend für die Rheinhessenendrunde am 6. November qualifiziert.

Bei der Finalrunde der Rheinhessenmeisterschaft in Bingen-Büdesheim belegte die U16 der TSVgg Stadecken-Elsheim sehr souverän den 1.Platz und qualifizierte sich als Rheinhessenmeister für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Anfang Dezember.

In der Vorrunde wurden der SV Weinsheim 2:0 (25:2, 25:3) und der TuS Bingen-Büdesheim 2:0 (25:1, 25:7) geschlagen, im Halbfinale der TV Undenheim ebenfalls deutlich mit 2:0 (25:7, 25:7) besiegt. Im Finale traf die TSVgg wieder auf Bingen-Büdesheim. Bei der TSVgg erhielten alle Spielerinnen einen Einsatz und unser Team gewann auch das Endspiel überlegen mit 2:0 (25:6, 25:9).

Bei der Finalrunde der Volleyball-Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in Bingen-Büdesheim belegte die U16 ungeschlagen und ohne Satzverlust den 1.Platz und hat sich als Rheinland-Pfalz-Meister für die Südwestdeutsche Meisterschaft im Saarland qualifiziert.

In der Vorrunde wurden der Pfalzmeister ASV Landau 2:0 und der FC Wierschem 2:0 geschlagen, im Halbfinale der SV Steinwenden ebenfalls deutlich mit 2:0 besiegt.

Im Finale traf die TSVgg wieder auf den ASV Landau und gewann auch das Finale überlegen 2:0 (25:4, 25:15).

Für die TSVgg Stadecken-Elsheim spielten: Sandra Wolf, Tamara Döß, Nadine Schmidt, Pauline Setz, Anne Jansen, Caroline Dechent, Klara Freund, Laura Bruhn, und Lilli Werscheck. Betreut wurde das Team von Jana Schnaubelt, Stephan Moers und Andrea Skrdlantova.

 Andrea Skrdlantova