Saison 2014/15

Saison 2014/15 in der Rheinhessenliga

mit stark verjüngtem Nachwuchsteam

2015.01.21 3.M. 1

Die 3. Mannschaft tat sich sehr schwer zu Beginn der Hinrunde 2014/15 und konnte leider nicht so viele Spiele für sich entscheiden wie noch die Saison zuvor. Durch viele Neuzugänge aus der vierten und fünften Mannschaft sank das Durchschnittsalter der Mannschaft enorm. Somit bestand die Hauptaufgabe erneut darin, eine „neue“ und miteinander harmonisierende Mannschaft zu formen. Hinzu kamen noch die ein oder andere Verletzung und beruflich bedingte Ausfälle. Die derzeit aufgestellte Mannschaft setzt sich aus den folgenden Spielerinnen zusammen:

Kira Andreas (7), Nadine Bleymayr (8), Annika Degreif (9), Katharina Gorius (4), Annika Grosch (12), Kerstin Kalusche (3), Antonia Kaufmann (1), Milena Wünsch (10), Luisa Mosner (13), Wiebke Neyrat (11), Anika Stetter (2) und Rachel Vickers (5)

Dennoch war eine positive Entwicklung in der Mannschaft zu beobachten, die es galt in der Rückrunde weiter auszubauen und zu festigen. So konnte am ersten Heimspieltag der Rückrunde zumindest ein stark erspielter Punkt gegen den Tabellenführenden eingefahren werden. Ziel war es nun von Spiel zu Spiel noch eine Schippe drauf zu legen. Die Mannschaft blickt somit positiv auf die Rückrunde und war guter Dinge für deren weiteren Verlauf.

In der Rückrunde führten jedoch Verletzungspech und mehrere knappe Niederlagen dazu, dass das Team am Ende der Saison den 8.Platz belegte.

Herzlichen Dank an die tatkräftigen, anfeuernden und stimmungsmachenden Zuschauer.

Max Honecker

 

3. Mannschaft spielt in der Saison 2013/14

in der Rheinhessenliga oben mit

 

Die 3. Mannschaft startete die Saison 2013/14 mit elf motivierten Spielerinnen in der Rheinhessenliga. Es kam auch in dieser Mannschaft zu einer personellen Umstellung, da neue Spielerinnen aus der 2. und 4. Damenmannschaft hinzukamen und andere Spielerinnen nach oben abgegeben wurden. Manche hörten aus beruflichen Gründen auf.

In Folge dessen startete die Mannschaft mit den Spielerinnen Liana Schick, Klara Freund, Caroline Dechent, Rachel Vickers, Annika Stetter, Jana Schnaubelt, Annika Grosch, Antonia Kaufmann, Hannah Naumann, Nadine Bleymayr, Annika Stetter und Libera Anika Degreif in die Saison. Zudem wurde das Trainerteam erweitert und besteht nun aus Max Honecker und Reto Schneider.

Momentan befindet sich die Mannschaft auf dem dritten Platz der Tabelle. Die Saison begann sehr holprig, da anfangs mit Ausfällen – meist beruflich oder durch Krankheit bedingt - zu kämpfen hatte. Nichtsdestotrotz konnten Siege gegen den TuS Monzingen, TuS Gensingen, SG Bretzenheim/Marienborn II und TuS Bingen-Büdesheim eingefahren werden. Jedoch kam es auch bei den Niederlagen zu spannenden Ballwechseln und umkämpften Sätzen und auch aus diesem Grund sieht die Mannschaft sehr positiv in die Rückrunde und freut sich auf die noch kommenden Spiele.

Das nächste Heimspiel findet am 09.02 in der Selztalhalle statt, Spielbeginn ist um 13 Uhr. Die 3.Mannschaft der TSVgg Stadecken-Elsheim freut sich sehr über neue und alte Gesichter auf der Zuschauerbank.

Jana Schnaubelt