Tischtennis

Bezirksligist festigt Spitzenposition durch Sieg gegen Mainz 05

TSVgg Stadecken-Elsheim I  - 1. FSV Mainz 05 IV   9:5

Wolfgang Eick (10.11.2017) Mit diesem Erfolg bleibt die TSVgg Spitzenreiter der Bezirksliga Nord mit einem Punktverhältnis von nunmehr 19:1. Damit war vor dem Spiel nicht unbedingt zu rechnen. „Mainz 05 ist die reinste Wundertüte. Man weiß nie, wer letztendlich antritt“, gab sich Mannschaftsführer Wolfgang Eick vorsichtig. Tatsächlich erschien aus der gemeldeten vierten Mannschaft der 05er nur Dominique Fabbri. Die Gastgeber dagegen boten die Bestbesetzung auf und gingen auch gleich nach den Eingangsdoppeln mit 2:1 in Führung. Da in den Einzeln weder das vordere noch das hintere Mannschaftsdrittel etwas anbrennen ließen, stand am Ende ein deutlicher Sieg zu Buche.

  • 1PohlMallmann_05
  • 2JungSchlarb
  • 3DominiqueFabbri
  • 4WolfgangErker
  • 5ThomasHeyermann_05
  • 6MichaelHubmann_05
  • 7KaiIllgner
  • 8PohlSchellenberg
  • 9KaiPohl_05
  • Spielbogen
  • Tabelle