17.05.2015 TSV Schott Mainz II-TSVgg

Kreisliga: TSV Schott Mainz II - TSVgg  Ergeb: 5:0

Höchste Saisonniederlage ! Mit 0 : 5 noch gut bedient !

 Dem Klassenprimus zollte man von Anfang an zu viel Respekt. Den Schritt mehr zu machen als der Gegner war heute einfach nicht drin. Abspielfehler luden die Glaswerker immer wieder zu Chancen ein. Bis zur Pause wurden zum Glück nur zwei genutzt. Keeper Maxim Ferger verhinderte mit mehreren Parade einen höheren Rückstand , mußte aber in Abschnitt zwei noch dreimal hinter sich greiffen. Das Bemühen konnte man den Selztälern nicht absprechen. Ein Torerfolg blieb versagt als Seppi Wiesner mit Traumpass Moritz Dittrich auf die Reise schickte , der aber aber Schott-Torwart scheiterte. Auch ein Freistoß von Peter Roth verfehlte sein Ziel nur knapp. Beim letzten Heimspiel gegen Gau-Algesheim sollte die Mannschaft noch einmal richtig zeigen was sie eigentlich drauf hat. Auf geht´s !

Es spielten : Maxim Ferger , Jule Moos , Yannick Lückert , Miles Weir , Seppi Wiesner , Peter + Matthias Roth , Moritz Dittrich , Paul Coracas , Jean Paul Buschinsky , Tim Wolf , Jakob Hainel und Ergin Erseven ;

Dem verletzten Leo Rink (Bänderriss) wünschen wir gute Besserung und runter vom Trampolin.