19.02.2017 SG Selztaljugend SES-SV 07 Bischofsheim

Kreisfreundschaftsspiel: SG Selztaljugend SES - SV 07 Bischofsheim  Ergeb. 6:0 (5:0)

Unsere Mannschaft : Julian Gläser , Clemens Czuprin , Lucas Clauß , Leo Rink , Nico Piontek , Tim Wolf , Matthias Roth , Moritz Dittrich , Peter Roth , Mohammed Salehi , Enes Üstün ,
Jean Paul Buschinsky , Freddy Drees , Maurice Schien , Ergin Erseven ;

Revanche geglückt ! 6 : 0 !

Im Hinspiel war die Selztaljugend mit 3 : 11 unter die Räder gekommen. Diesmal wollte es die Truppe besser machen. Dies schafften sie eindrucksvoll und verabreichten den Gästen aus Hessen einen Sechserpack. Die aus Personalgründen umgestellte Innenverteidigung mit Clemens Czuprin und Lucas Clauß funktionierte prima. Keeper Julian Gläser wurde nur selten geprüft. Die Außenverteidiger Leo Rink und Nico Piontek machten ihre Seiten dicht – so gewinnt man zu Null. Nach vorne
passte in Halbzeit 1 fast alles. Nach einer viertel Stunde legte Kapitän Tim Wolf für Peter Roth auf und der traf aus 18m – 1:0 ! Der früh eingewechselte Freddy Drees war nach Flanke von Jean Paul Buschinsky am richtige Fleck und erzielte das
2 : 0 ! Eine tolle Kombi über Peter und Matthias Roth schloß Jean Paul Buschinsky eiskalt mit dem 3 : 0 ab. Nach einem Gassenpass von Peter Roth hatte Bruder Matthias wenig Mühe und vollendete zum 4 : 0 ! Den Halbzeitstand von 5 : 0 stellte Freddy Drees nach Zuspiel von Jean Paul Buschinsky her.Der zweite Abschnitt hatte gleich seinen Höhepunkt mit einem direkt verwandelten Eckball von Jean Paul Buschinsky – 6 : 0 !Dann ließ das Match auch auf Grund von vieler Wechsel etwas nach. Dennoch stand beim Schlußpfiff ein souveräner Erfolg für die SES C 1. Nach dem Fassenachtswochenende stehen noch zwei Testspiele an. Wir sind auf einem guten Weg.