07.06.2016 TSG Drais-SG Selztaljugend SES

TSG Drais - SES C 1 2 : 4 ( 1 : 3 )

Unser Team : Marek Hehl , Maxim Ferger , Jule Moos , Conrad Czuprin , Kai Friedel , Jean Paul Buschinsky , Jan Klausmann , Tim Wolf , Moritz Dittrich , Thomas Munk , Joshua Erkens , Jan Peter , Paul Coracas , Seppi Wiesner ;

Auswärtsdreier und plötzlich Breakball !

Die Ausgangslage war klar. Ein Sieg in Drais und das letzte Ligaspiel am kommenden Samstag gegen Lerchenberg wäre ein gefühltes Finale. Die TSG wurde drei Tage nach ihrem Glanzauftritt gegen den Klassenprimus (2:2) in der ersten Halbzeit kalt erwischt. Nach Vorarbeit von Joshua Erkens bugsierte ein Draiser den Ball ins eigene Tor – 0 : 1 !

In Minute 21 legte Joshua Erkens die Kugel für Jan Peter auf – rums  0 : 2 ! Jan Peter bedankte sich mit der Vorlage auf Joshua Erkens zum 0 : 3 ! Mit dem Pausenpfiff kamen die Gastgeber auf 1 : 3 heran. Zwei Minuten nach dem Wechsel hämmerte Joshua Erkens das Spielgerät zum 1 : 4 in die Maschen. Der Pass kam von Moritz Dittrich. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Kapitän Kai Friedel lief es etwas unrund in der Abwehr. Aber mit Glück und Geschick überstand man den zweiten Abschnitt. Nur einmal kamen die TSGler noch zu einem Torerfolg (58.). Jetzt ist die Situation da. Bei einem Erfolg gegen Lerchenberg ist man Punktgleich. Dann würde es ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz geben. Schau mer mal !