15.03.2016 TSV Wackernheim-SG Selztaljugend SES

C-Junioren 1.Kreisklasse: TSV Wackernheim - SG Selztaljugend SES  Ergeb: 0:2 (0:1)

Unser Team : Marek Hehl , Jule Moos , Jean Paul Buschinsky , Kai Friedel , Conrad Czuprin , Tim Wolf , Jan Peter , Moritz Dittrich , Joshua Erkens , Paul Coracas , Matthias Roth , Yannick Lückert ;

Nicht das gelbe vom Ei – aber drei Punkte !

Es war keine Vorstellung für Fussballfeinschmecker. Auf dem windigen Sportplatz in den Höhen von Wackernheim rührten die Gastgeber  Abwehrbeton an und standen mit zehn Mann in und um den eigenenStrafraum. Die SESler machten sich das Fussballleben selbst schwer. Zuviele Einzelaktionen , kein Flügelspiel und zu oft durch Abwehrmitte.Wenn mal was durchkam stand da noch eine starke Torhüterin im TSV-Kasten. Dazu kam noch eine Aluminiumallergie. Kai Friedel , Conrad Czuprin und Jean Paul Buschinsky trafen die Latte. Es dauerte bis kurz vor dem Pausenpfiff ehe sich ein Erfolgserlebnis einstellte. Kai Friedel nutzte ein Zuspiel von Matthias Roth mit einem Schlenzer zum 0 : 1 .

SES-Torwart Marek Hehl verlebte einen ruhigen Abend , aber man hatte immer das Gefühl , die Gastgeber könnten aus Versehen zu einem erfolgreichen Konter kommen. Zum Glück blieb diese Situation aus. Man mußte sich aber bis zur letzten Spielminute gedulden. Abwehrchef Conrad Czuprin köpfte einen Eckball von Jan Peter zum erlösenden 0 : 2 ein. Aus solchen Spielen lernt man – hoffentlich ! Als nächster Gegner wartet der Tabellendritte Frei Weinheim. Ein ganz anderes Kaliber , das die Selztaljugend wesentlich mehr fordern wird.