24.11.2015 SG Selztaljugend-TSD Drais

C-Junioren 1.Kreisklasse: SG Selztaljugend SES - TSG Drais  Ergeb: 4:0

Torfolge: 1:0 (13.Min) Moritz Dittrich, 2:0 (34.Min) Joshua Erkens, 3:0 (50.Min) Joshua Erkens, 4:0 (63.Min) Miles Weir

Unser Team :  Maxim Ferger , Jule Moos , Kai Friedel , Conrad Czuprin , Tim Wolf , Jan Klausmann , Moritz Dittrich , Jan Peter , Thomas Munk , Joshua Erkens , Peter Roth , Jean Paul Buschinsky , Yannick Lückert , Miles Weir ;

Bigpoint im Verfolgerduell !

Zweiter gegen Dritter – Spitzenspiel ! Am Ende steht ein klarer Erfolg für die Selztäler. Aber wie wäre es gekommen wenn in der 49.Minute die TSG nicht den Innenpfosten sondern ins Tor getroffen hätte ? Beim direkten Gegenzug erzielten die Gastgeber das 3 : 0 und der Käse war gegessen. So etwas nennt man dann Schlüsselszene.Die Hausherren gingen in Minute 12 nach einem Eckball von Thomas  Munk durch das „Kopfballungeheuer“ Moritz Dittrich mit 1 : 0 in Führung. Wie einst HSV-Stürmer Horst Hrubesch schraubte sich Moritz in die Lüfte und traf. Einen Pass von Tim Wolf nahm dann Joshua Erkens an der Mittellinie auf und marschierte Richtung Tor.

Dort lupfte er das Spielgerät über den TSG-Keeper zum 2 : 0 – Pause !

Es kam die besagte 49.Spielminute. Miles Weir bediente Joshua Erkens 3 : 0 ! 1200 Sekunden später lief es anders herum. Joshua Erkens auf Miles Weir – das 4 : 0 – sein 10.Saisontreffer. Vor dem Duell mit dem SC Lerchenberg steht die Partie gegen Hassia Kempten. Vorsicht !

Das wird kein Selbstläufer !