17.10.2015 Spvgg Dietersheim-SG Selztaljugend SES

C-Junioren Kreisklasse: Spvgg Dietersheim - SG Selztaljugend Ergeb: 0:4 (0:0)

Unser Team : Maxim Ferger , Jule Moos , Tim Wolf , Kai Friedel , Conrad Czprin , Peter + Matthias Roth , Jan Peter , Jan Klausmann , Moritz Dittrich , Thomas Munk , Jean Paul Buschinsky , Paul Coracas , Yannick Lückert ;

Auswärtsdreier bei bislang ungeschlagenen Dietersheimer !

Auf dem Programm stand ein Topspiel zweier bisher ungeschlagenen Mannschaften. Auf dem Naturrasen entwickelte sich ein spannende und jederzeit faire Partie. Die SES-Defensive stand sehr gut und so hatte Torwart Maxim Ferger eher einen ruhigen Nachmittag. Im Sturm fehlten mit Joshua Erkens und Miles Weir gleich beide Stürmer. Aber die Selztäler ließen sich auch dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Nach einem Freistoß von Kai Friedel an den Pfosten staubte Moritz Dittrich zum vermeindlichen 0 : 1 ab , aber der Schiedsrichter hatte eine Abseitsposition gesehen. Kurz darauf blieb ein Handspiel des Spvgg-Keepers außerhalb des Strafraums ohne Bestrafung und so ging man torlos in die Pause. Die SESler gaben weiter Vollgas. Der Unparteiische hatte dann in der 39.Minute seine Meinung ganz für sich alleine und entschied nach einem Handspiel , das keines war , auf Elfmeter für die Gäste. Kapitän Kai Friedel nutzte die Chance zum 0 : 1 ! Dietersheim verteilte dann Geschenke. Einen Abschlag vom Torwart erlief sich Jan Peter und netzte zu seinem 9.Saisontor ein – 0 : 2 ! Jan Peter war es auch der weitere Fehler der Gastgeber in schnellen Ballbesitz und Vorlagen ummünzte. Moritz Dittrich provitierte zweimal davon – 0:3 und 0:4 ! Beim Schlußpfiff stand ein verdienter Auswärtsdreier zu Buche , der allerdings etwas zu hoch ausgefallen war. Aber danach fragt hinterher niemand mehr.

Nach der Herbstferienpause geht es weiter gegen SV Bretzenheim 1912 .