19.09.2015 SG Jugenh./Partenh./Saulheim-SG Selztaljugend SES

C-Junioren 1.Kreisklasse: SG Jugenh./Partenh./Saulheim - SG Selztaljugend SES  Ergeb: 1:2 ( 0:0 )

Unser Team : Marek Hehl , Jule Moos , Kai Friedel , Tim Wolf , Conrad Czprin , Peter und Matthias Roth , Jakob Hainel , Thomas Munk , Moritz Dittrich , Joshua Erkens , Jan Peter , Paul Coracas , Jean Paul Buschinsky , Miles Weir und Yannick Lückert ;

Knapper aber verdienter Derbysieg !

In den Schlußminuten kamen die Gastgeber fast noch zum Ausgleich. Doch der starke Marek Hehl , der als Vertreter von Stammtorwart Maxim Ferger den SES-Kasten hütete rettete in einer Eins gegen Eins Situation den verdienten Derbysieg ! Ein Unentschieden wäre dem Spielverlauf auch nicht gerecht geworden. Die Selztäler betrieben auf dem hohen und nassen Naturrasen viel Aufwand , brachten sich aber mit vielen Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung um die ein oder andere Möglichkeit. In der ersten Halbzeit war es ein recht zerrfahrenes Match mit wenigen Torraumszenen. Bemerkens- wert war die Tatsache das der Schiedsrichter an die 20 falsche Einwürfe pfiff. Sechs Minuten nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste in Führung. Jan Peter spielte Joshua Erkens frei und der traf zum 0 : 1 !

Nur vier Minuten später bediente Moritz Dittrich den mitgelaufenen Jan Peter und es stand 0 : 2 ! Gegen einen verletzungsbedingt auf 10 Spieler dezimierten Gegner versäumte es die SG SES den Sack zu zumachen. Nach einem Konter kamen die Hausherren auch noch zum 1 : 2 und witterten ihre Chance. Doch mit viel Einsatz und Marek Hehl wurden die 3 Punkte mitgenommen. Die Tabelle hat nach zwei Spielen noch keine richtige Aussagekraft , ist aber trotzdem schön anzusehen –

2.Platz ! Im nächsten Heimspiel trifft man auf den VfL Frei Weinheim. Ein starker Gegner der uns richtig fordern wird , aber wir werden uns auch hier nicht verstecken !