Kursbeginn

logo_gymnastikbewegung

Folgender Kurs beginnt in den nächsten Tagen:

Ab Mittwoch, den 07.06. und Donnerstag, 08.06.2017 finden, unter der Leitung von Kirsten Heinemann (staatl. geprüfte Physiotherapeutin), wieder neue Wirbelsäulengymnastikkurse statt.
Die Kurse finden jeweils mittwochs von 8:30 - 9:30 in der Selztalhalle und donnerstags von 20.00 - 21.00 Uhr in der Schulturnhalle statt.

Ab Donnerstag, den 08.06.2017 finden, unter der Leitung von Kirsten Heinemann (staatl. geprüfte Physiotherapeutin), wieder neue Dynamisches Yoga statt.

Zu den weiteren Kursangeboten 
Hier haben Sie auch als Nicht-Mitglied die Möglichkeit bei uns aktiv am Sportleben teilzunehmen. Schnupperstunden sind jederzeit möglich.

Jedermann-Mitternachtsturnier

TSVgg-Logo fussballspieler TSVgg-Logo
  Jedermann-Mitternachtsturnier
Freitag 16.06.2017 ab 18:00 Uhr / Sportplatz Stadecken-Elsheim  
Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Telefonisch: 06136 / 55 65  oder  0176 / 83 23 43 28 
 Bitte angeben: Mannschaftsname / Kontaktperson / Telefonnummer
 ACHTUNG - Bitte ebenfalls angeben: "Just for fun" oder "sportlich ambitioniert"  
* Kleinspielfeld
* 15 Spieler / Mannschaft
*6 Spieler + Torwart
* Geld- u. Sachpreise * Startgebühr 50€ (enthält 20€ Getränkegutschein)
Anmeldeschluß  12.06.2017
 
  Johann-Baumgärtner Gedächtnis-Jugendturnier
Donnerstag 15.06.2017 ab 09:00 Uhr   -  F-Junioren
Donnerstag 15.06.2017 ab 12:00 Uhr   -  D-Junioren
Samstag     17.06.2017 ab 11:00 Uhr   -  C-Junioren
Samstag     17.06.2017 ab 10:00 Uhr   -  E-Junioren
 

Wir sind alle Helden!

20170513 Kinderwettkampf„Comic-Helden werden lebendig“, unter diesem Motto stand der diesjährige Kinderturnwettkampf des Turngaus Bingen.

Rund 150 Kinder tummelten sich in der Rheinauenhalle in Bingen-Gaulsheim. Die TSVgg Stadecken-Elsheim war mit 26 Kindern mit von der Partie.

Beim Wettkampf galt es insgesamt sieben verschiedene Stationen zu bewältigen. Ob „Wickie“ (Rollbrettfahrt auf hoher See um Hütchen), „Bob der Baumeister“ (im Team eine Schuhkartonmauer stapeln) oder schwingen wie „Mogli“ an den Tauen, alle meisterten die Aufgaben mit viel Spaß und waren mit großem Eifer dabei.

Als Belohnung durfte jedes Kind eine Medaille, eine Urkunde sowie einen Massageball aus den Händen des Ausrichters entgegennehmen.

Jutta Kleemann

Fußball der Aktiven

symbol-fussball 21.05. B-Klasse SG Partenheim - TSVgg II       15.00 Uhr
21.05 A-Klasse VfR Nierstein - TSVgg   15.00 Uhr
  

Volleyball 1. Mannschaft - Regionalliga

 

symbol volleyball

2017.04.28 Relegation gg Tübingen

Relegationsspiel zum Aufstieg in die 3.Bundesliga

TSVgg Stadecken-Elsheim - Förderverein Tübinger Modell

28.04.2017, 20:00 Uhr, Nieder-Olm 

3:2 (25:22, 25:20, 20:25, 24:26, 15:08)

Rückspiel

Förderverein Tübinger Modell -  TSVgg Stadecken-Elsheim

am 30.04.2017, 16:00 Uhr, in Tübingen

0:3 (19:25, 21:25, 20:25)

   

TSVgg Stadecken-Elsheim scheitert nach starkem Auftritt

bei der Relegation um Aufstieg in die 3.Bundesliga

Die beiden Relegationsspiele gegen den Förderverein Tübinger Modell (Zweiter Regionalliga Süd) - am 28.04 in der Neuen Gymnasiumhalle in NIeder-Olm um 20:00 Uhr und am 30.04 um 16:00 Uhr in Tübingen - waren für das Team der TSVgg Stadecken-Elsheim unvergessliche Erlebnisse und für die zahlreichen Zuschauer Volleyball-Highlights.

In beiden Spielen waren die einzelnen Sätze immer hart umkämpft und wurden jeweils in der Schlussphase entschieden. Es gab traumhafte Ballwechsel, bei denen jeweils die lautstark unterstützten Heimmannschaften die Big Points machten und als Sieger den Platz verließen. Da beide Teams ein Spiel gewonnen hatten, entschied am Ende die Bilanz der Sätze. Die Spielerinnen der TSVgg Stadecken-Elsheim haben nach einer glänzenden Saison 2016/17 und ihrem beeindruckenden Auftritt bei den Relegationsspielen ein schönes Kapitel der TSVgg-Volleyball-Vereinsgeschichte geschrieben, an das sie sich in Zukunft gerne erinnern werden.

Ein Dankeschön an unseren Sponsor, die Sparda-Bank Südwest, und die vielen Fans für die großartige Unterstützung in dieser Saison. Mannschaftskader: K. Andreas, A. Anizi, A. Arns, N. Döß, T. Döß, Julia Esper, Miriam Flemming,  Marli Freisfeld, H. Hattemer, N. Karst, W. Neyrat und Alessa Seuwen